Jennifer Bright

Everything We Lost (Love and Trust 2)

Roman
(135)
8,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Du bist genug. Und mehr als du denkst.

Selbstbewusst, stark, immer ein Lächeln auf den Lippen – so wirkt die Studentin Hope. Denn sie hat es perfektioniert, nach außen den Schein zu wahren. Um lästigen Fragen über ihr Familienleben aus dem Weg zu gehen, die sie mit Lügen beantworten müsste, hält sie andere Menschen auf Abstand. Während ihrer Arbeit im Café in London lernt Hope den lebensfrohen Yeonjun kennen, und die beiden freunden sich an. Mehr als das würde sie sich nie erlauben. Sie wagt es nicht, ihn näher an sich heranzulassen, obwohl sie starke Gefühle für ihn hegt und Yeonjun ihr Halt gibt. Zu groß ist die Angst, er könnte ihr Geheimnis aufdecken. Dabei ahnt Hope nicht, dass auch er mit einem Schicksal hadert, das sie beide für immer verändern könnte...

Der lang ersehnte und hoch emotionale zweite Band der Love-and-Trust-Reihe nach Everything we had

Buchdetails

Verlag
Forever
Seitenanzahl
416 Seiten
ISBN
9783958186163
Erscheinungstag
31.03.2022
Preise
DE 8,99 €, AT 8,99 €

Leserstimmen

  • dilan am 27.08.2022

    Wohlfühlbuch

    Ich habe das Buch regelrecht inhaliert und geliebt. Das Cover ist traumhaft schön und ist super süß mit den Blumen. Es spricht einen direkt an, auch wenn es eher ruhiger gehalten ist, was aber hier total passt, da das Buch einfach zum Wohlfühlen ist. Ich habe Hope im ersten Teil der Reihe schon unfassbar geliebt und hier war es nicht anders. Die Autorin hat mit ihrem wundervollem Schreibstil tolle Charaktere mit Tiefe erschaffen. Jeder hat sein eigenes Päckchen zu tragen, weswegen es die…

    Weiterlesen
  • ashavera am 10.08.2022

    Ein kraftvolles Buch

    Hope und Yeonjun haben sich im Café von Kate kennengelernt und wollen jetzt eine Freundschaft aufbauen, denn mehr wollen beide nicht vom Leben. Diese Freundschaft wird schnell sehr eng und beide müssen ihre Vergangenheit und ihre Beweggründe überdenken. Anfangs wurde ich mit Hope nicht so ganz warm, da ich ihre Gefühls- oder Verhaltenssprünge nicht immer nachvollziehen konnte, aber nach einiger Zeit gehörte es einfach zu ihr und sie war sehr kraftvoll. Obwohl sie als ein sehr sonniger…

    Weiterlesen
  • lenisworldofbooks am 07.07.2022

    Eine Geschichte, die unter die Haut geht

    Hope arbeitet in dem kleinen Café Cozy Corner und lernt dort Yeonjun kennen. Die beiden freunden sich an und Hope kann sich ein Leben ohne ihren besten Freund gar nicht mehr vorstellen. Dass Gefühle ins Spiel kommen, möchte sie um jeden Preis vermeiden. Von der ersten Seite an konnte mich die Geschichte von Yeonjun und Hope fesseln. Es ist eine perfekte Friends-to-Lovers Story, die eher ruhiger und langsamer ist. Besonders überzeugen konnte mich das Buch durch den wunderschönen, sanften und…

    Weiterlesen
  • ladyicetea am 27.06.2022

    Starke Charakterentwicklung

    Nach außen hin ist Hope stark und lebensfroh. Sie ist immer bunt und fröhlich. Doch sie hält selbst ihre beste Freundin auf Abstand. In ihr tobt ein ständiger Kampf. Zu groß ist ihre Angst, dass die Fassade bröckeln könnte und andere erkennen könnten, was in ihrer Familie alles schiefläuft. Dann lernt sie Yeonjun kennen und plötzlich fällt es ihr nicht mehr schwer jemanden an ihrem Gefühlsleben teilhaben zu lassen. Und auch Yeonjun will keinen Tag mehr ohne seine neue beste Freundin Hope…

    Weiterlesen
  • april1985 am 23.06.2022

    Love and Trust

    Wenn die Temperaturen steigen, die Bienchen im Garten summen, die Vögelchen zwitschern und die Tage länger werden, bekomme ich immer Lust auf romantische Geschichten, die die Seele streicheln. Und mal ganz ehrlich, schreien beiden Cover der Love and Trust-Reihe nicht genau danach? Ich habe im Juni gleich beide Bücher als Hörbuch über Bookbeat gehört und mich richtig in die Protagonisten, das Cosy Book Café und natürlich die Autorin verliebt. Ernste Themen und trotzdem absolut zum…

    Weiterlesen
  • booklover2011 am 22.06.2022

    Emotionale, berührende und fesselnde Geschichte

    Inhalt siehe Klappentext. Content Note: Alkoholmissbrauch, häusliche Gewalt, Verlust Meinung: Das ist der 2. Teil der „Love and Trust”-Reihe. Da vor allem das Pärchen im Mittelpunkt steht und die wichtigsten Informationen genannt werden, kann das Buch auch ohne Kenntnis des vorherigen Bandes gelesen werden, aber natürlich ist das Wiedersehen mit den bekannten Gesichtern schöner. Der bildhafte Schreibstil liest sich locker-leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das…

    Weiterlesen
Jennifer Bright
Autorin

Jennifer Bright

Kategorien

Jennifer Bright ist das Pseudonym von Jennifer Fröhlich, geboren 1993 in Hannover. Sie lebt auch heute noch in der niedersächsischen Hauptstadt. Jennifer liebt das Unperfekte, trinkt mehr Kaffee, als gut für sie wäre, und kann sich ein Leben ohne Katzen nicht vorstellen. Unter dem Namen wort_getreu teilt sie ihre Leidenschaft zu Büchern als Bloggerin und Bookstagrammerin.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Everything We Lost (Love and Trust 2)
1 von 1

Love and Trust

Ein Café, ein Buchladen - der perfekte Hintergrund für eine dramatische und leidenschaftliche Love-Story, die kein Herz unberührt lässt.
Mehr dazu
  • Everything We Lost (Love and Trust 2)

    Roman

    8,99 €E-Book
  • Everything We Had (Love and Trust 1)

    9,99 €E-Book

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Weiter zur Serviceseite

    Newsletter

    News aus dem Forever Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

    Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

    Cookies verwalten und mehr erfahren