Gabriele Breuer

Der Fluch der Seherin

Roman
(28)
3,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Eine Liebesgeschichte zwischen Mittelalter und Gegenwart - Für alle Leser von Diana Gabaldon

Schottland, zu Beginn des 14. Jahrhunderts: Der junge Sean wird von der Seherin Morag für die Gräueltaten, die sein Onkel ihrer Familie angetan hat, verflucht. Jahre später verliebt sich Sean ausgerechnet in Morags Tochter Iseabail. Als er um ihre Hand anhält, ist Iseabail überglücklich. Doch dann geschieht das Unfassbare: Ein Blitz trifft Sean. Zurück bleibt nur verbrannte Erde. Wenig später erwacht Sean in Köln im Jahre 1999. Verzweifelt versucht er, wieder zurück in seine Zeit und zu seiner Geliebten zu gelangen. Aber die Lage scheint aussichtslos, denn der Fluch, den Iseabails Mutter ihm damals auferlegt hat, hält ihn gefangen. Nur Iseabail kann ihn zurück in sein Jahrhundert holen, doch die Zeit ist knapp.

"Ein netter Zeitreiseroman für zwischendurch, der eine tolle Liebesgeschichte beinhaltet. Ideal für einen gemütlichen Leseabend". – Susi Aly, Amazon.de

"Es macht Spaß die Geschichte erzählt zu bekommen. Obwohl immer wieder zwischen den beiden Jahrhunderten geswitscht wird verliert man nie den Faden und kommt gut mit. Mir persönlich hat das Buch gut gefallen." Nehalina, vorablesen

Buchdetails

Verlag
Forever
Seitenanzahl
224 Seiten
ISBN
9783958180161
Erscheinungstag
14.11.2014
Preise
DE 3,99 €, AT 3,99 €

Leserstimmen

  • wolfsblut23 am 26.05.2015

    Der Fluch der Seherin

    Das Cover ist sehr gut und ansprechend. Sehr guter Schreibstil man kann sich dadurch in die Geschichte rein versetzen. Es ist spannend traurig aber auch Romantisch zugleich Es ist sehr spannend fesselnd so das man gebannt ist von der Geschichte.

    Weiterlesen
  • tonicedad am 20.01.2015

    Begeisterung pur...

    Ich bin aufs Schwerste begeistert... Der Anfang etwas schleppend, zur Mitte hin sehr abwechslungsreich, zum Ende rührend. So, wie ein Buch sein soll... Die Geschichte selbst ist leider beendet, bevor ich selbst bereit war, das Ende als das Ende so zu akzeptieren. Ich hätte sehr gern mehr erfahren. Der Mix aus Historik und Gegenwart ist perfekt gewählt. Etwas verwirrend, als die Protagonisten aus der Vergangenheit aufeinandertreffen, aber eine leise Vorahnung bekam ich bereits, als die Freundin…

    Weiterlesen
  • nehalina am 03.11.2014

    Der Fluch der Seherin

    Schottland zu Beginn des 14. Jahrhunderts; Der junge Sean muss für die Taten seines Onkels James büßen und wird daher von der Seherin Morag mit einem Fluch belegt. Morag ist die Mutter von Iseabail. Iseabail und Sean verlieben sich ineinander und wollen heiraten. Dann erfüllt sich der Fluch und Sean wird ins Jahre 1999 nach Köln geworden. Kann er den Weg zurück in die Vergangenheit zu seiner geliebten Iseabail finden? Gibt es ein Happy End? Die Geschichte um die beiden Liebenden ist flüssig…

    Weiterlesen
  • conny_s. am 03.11.2014

    Historisch modern

    „Der Fluch der Seherin“ von Gabriele Breuer beginnt im 14. Jahrhundert in den Highlands in Schottland. Ebenso spielt die Geschichte von Sean und seiner großen Liebe sowie seinem Fluch auch in der modernen Zeit, im Jahre 1999 in Köln. Story: Sean wird im 14. Jahrhundert von der Seherin Morag mit einem Fluch belegt. Sie möchte ihn für die Gräueltaten seines Onkels strafen. Aufgrund dieses Fluches wird er vom Blitz getroffen und landet in Köln, kurz vor der Jahrtausendwende. Dabei muss er…

    Weiterlesen
  • bluesky_13 am 02.11.2014

    Ein Fluch, der alles verändert

    INHALT Dieses Buch beginnt im Jahr 1313 in Schottland. Es war Winter und Sean war mit seinem Vater unterwegs zu dessen Onkel James, der ein großer Befehlshaber war. Endlich würde ihm der Großonkel den Schwerthieb lehren, den er brauchte um für die Unabhängigkeit zu kämpfen. Sean war gerade mal 10 Jahre und er hatte keine Ahnung wie viel Blut im Krieg floss und deswegen war er bis dahin stolz darauf hier zu sein. Er hatte keinerlei Ahnung was auf ihn zukam. Morag sah die Reiter und…

    Weiterlesen
  • silvia.konig.520 am 01.11.2014

    Der Fluch der Seherin

    Buchcover: Schottland, zu Beginn des 14. Jahrhunderts: Der junge Sean wird von der Seherin Morag für die Gräueltaten, die sein Onkel James Lemandt ihrer Familie angetan hat, verflucht. Jahre später verliebt sich Sean ausgerechnet in Morags Tochter Iseabail. Als er um ihre Hand anhält, ist Iseabail überglücklich. Doch dann geschieht das Unfassbare: Ein Blitz trifft Sean. Zurück bleibt nur verbrannte Erde. Wenig später erwacht Sean in Köln im Jahre 1999. Verzweifelt versucht er wieder…

    Weiterlesen
  • Buchcover von Der Fluch der Seherin
1 von 1

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Weiter zur Ullstein-Serviceseite

Newsletter

News aus dem Forever Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren