Anne Colwey

Das Erbe von La Florentina

Roman
(66)
4,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Ein Neuanfang an der malerischen Amalfiküste

Als ihre geliebte Tante Harriet stirbt, ist Laura am Boden zerstört. Zu ihrer Mutter hat sie kein gutes Verhältnis und als sie dann auch noch ihren Job als Köchin verliert, ist sie endgültig verzweifelt. Ihr Traum vom eigenen Restaurant rückt wieder einmal in weite Ferne. Doch dann erreicht sie unerwartet Post aus Italien: Harriet hat ihr ein Weingut im malerischen Kampanien hinterlassen. Laura fliegt Hals über Kopf nach Süditalien. Das Weingut La Florentina liegt idyllisch an den Hängen  der Amalfiküste hoch über dem Meer. Für Laura ist klar: Sie will das Weingut so schnell wie möglich verkaufen und das Kapital für ihren Lebenstraum zu nutzen. Doch weder hat sie mit dem sturen und wahnsinnig gutaussehenden Gutsverwalter Matteo gerechnet, noch damit, dass seine und ihre Familiengeschichten untrennbar miteinander verwoben sind. Und Laura merkt: Nur wer seine Vergangenheit kennt, kann eine Zukunft planen …

Buchdetails

Verlag
Forever
Seitenanzahl
ca. 280 Seiten
ISBN
9783958185036
Erscheinungstag
07.10.2019
Preise
DE 4,99 €, AT 4,99 €

Leserstimmen

  • moniques_buecherwelt am 28.09.2020

    Eine Reise zu sich selbst

    In diesem Buch geht es um eine Frau, die nicht wirklich an sich glaubt. Sie hat einen Traum, von einem eigenen Restaurant, aber so richtig ab sich glauben tut sie nicht. Bis sie ein altes Weingut erbt und nicht nur zu sich selbst findet, sondern auch ein Familiengeheimnis aufklärt und dabei ihre große Liebe trifft. Zuerst möchte sie das Weingut verkaufen, aber als sie immer mehr über die Vergangenheit darüber erfährt und wie sehr Matteo es dort liebt, verliebt sie sich auch immer mehr in La…

    Weiterlesen
  • doris g am 29.10.2019

    romantisches Italien

    Wie würde es ihnen gehen wenn sie plötzlich Besitzerin von einem Weingut im malerischen Süditalien sind. Laura lebt in England und ihr Leben läuft gerade nicht so gut. Sie ist gelernte Köchin und liebt ihren Beruf. In ihrer Anstellung ist sie todunglücklich. Lieber würde sie ein eigenes Restaurant mit ihrer Freundin eröffnen. Dann stirbt ihre geliebte Tante von der sie ein Weingut in La Florentina erbt. Die Geschichte rund um das Weingut und ihre Familie ist mehr wie rätselhaft. Laura fährt…

    Weiterlesen
  • yvonne.b am 27.10.2019

    Sehr schöne Geschichte

    Das Buch "Das Erbe der Florentina" ist ein schönes Buch zum entspannen. Laura lebt in England. Ihr Leben läuft gerade nicht gut. Sie ist unglücklich mit ihrer Anstellung in einem Restaurant. Sie würde lieber ein eigenes Restaurant mit ihrer Freundin eröffne. Dann stirbt auch noch ihre Tante.... Nach dem Tod der Tante erbt sie ein Weingut in Italien. Die Geschichte rund um das Weingut und um die Verbindung des Weingutes mit ihrer Familie ist mehr als rätselhaft. Sie fährt nach Italien und…

    Weiterlesen
  • sigrids am 26.10.2019

    Rätsel um ein Weingut im Cilento

    Das Buch hat mir sehr gut gefallen, da es in einer Region spielt, in der ich oft meinen Urlaub verbringe. Es ist das erste Buch von Anne Colwey, das ich von ihr gelesen habe. Der flüssige Schreibstil und die Darstellung der Hauptpersonen haben mir sehr gut gefallen. Ich konnte mich sehr gut in das Buch einlesen. In dem Cover findet man die Amalfi-Küste wieder. Laura erbt von ihrer Tante Harriet ein Weingut in Kampanien, genauer gesagt im Cilento. Das Weingut "La Florentina" wird von Matteo…

    Weiterlesen
  • samyue am 22.10.2019

    Schönes Buch

    Ich fand das Buch im allgemeinen sehr schön. Es ist ein guter Roman zum Abschalten und entspannen. Es fängt direkt mit der Story an und man kommt schnell in ein lese Fluss. Die Story selber fand ich ganz gut und das Weingut wird sehr gut beschrieben, so dass man das Gefühl hat man wäre selbst mal dagewesen. Ich finde die Liebesgeschichte hat sich gutaufgebaut. Was ich auch ganz gut fand, war die Hintergrund Erzählung von der Vergangenheit, die eine Wendung in die Geschichte gebracht hat und…

    Weiterlesen
  • babs007 am 18.10.2019

    prima

    Das Erbe von La Florentina ist toll geschrieben ,es lässt sich leicht lesen,sodass man es nicht aus der Hand legen möchte.Genau das richtige um einen Augenblick abzuschalten und sich in das geschehen rein ziehen zu lassen. Man hat das Gefühl die warmen Sonnenstrahlen der italienischen Sonne wärmen einen. Man wird mit auf die Reise genommen. Es wird die Geschichte von Laura erzählt ,deren Tante plötzlich verstirbt und von der Laura ein Weingut erbt. Laura reist nach Italien ,wo sie nicht nur…

    Weiterlesen
Anne Colwey
Autorin

Anne Colwey

Die in Norddeutschland lebende Schriftstellerin Anne Colwey, Jahrgang 1980, schreibt zeitgenössische, belletristische Romane. Anne Colwey veröffentlichte bisher fünf Romane und Novellen. Für die Zwillingsmutter stehen neben dem Schreiben Zeit mit ihrer Familie, Gartenarbeit und Unternehmungen im Freien an erster Stelle.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Das Erbe von La Florentina
1 von 1

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Weiter zur Ullstein-Serviceseite

Newsletter

News aus dem Forever Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren