Menü
Beate Boeker - Winterliebe in Venedig

Winterliebe in Venedig

Jetzt kaufen

Lorena ist Anfang dreißig und steht mit beiden Beinen fest im Leben. Sie glaubt nicht an Geister oder übernatürliche Erscheinungen. Doch an einem regnerischen Abend Anfang Dezember meint sie, in ihrer Wohnung die Anwesenheit ihres Ex-Freundes Guido zu spüren. Kurz darauf erfährt sie, dass Guido in besagter Nacht gestorben ist. Aufgewühlt versucht Lorena, sich einen Reim darauf zu machen. Sie ist sich sicher: Guido wollte ihr etwas Wichtiges mitteilen. Nur was? Kurzentschlossen reist sie über Weihnachten in Guidos Heimat: nach Venedig. Gleich bei ihrer Ankunft verzaubert sie die winterliche Wasserstadt mit ihrem Vorweihnachts-Charme. Und dann begegnet sie auch noch Enzo, Guidos gutaussehendem Bruder, der ihr bei der Suche nach Antworten seine Hilfe anbietet. Planlos stolpert Lorena in ein Abenteuer, bei dem alte und neue Gefühle sich die Hand geben. Welche Botschaft wollte Guido ihr übermitteln? Und für welchen Mann wird sich Lorena am Ende entscheiden?

Leseprobe kostenlos lesen Logo Watermark