Menü
Henni Decker Niamh Cover

Niamh – Die Liebe der Kriegerin

Jetzt kaufen

Es ist das Jahr 55 vor Christus. Julius Cäsar ist an den Rhein gekommen, um die Kelten zu unterwerfen. Das Leben aller ist von Kampf geprägt, auch das der jungen Niamh. Sie ist einst auf dem Sklavenmarkt freigekauft worden, mit ihrem dunklen Haar und den feurigen Augen fällt sie überall auf. Die geschickte Kriegerin wird von ihrer Stammesführerin mit einer heiklen Mission betraut. Sie soll den Druiden der Eburonen töten, die das Alte Volk bedrohen. Als Niamh dem Druiden Kia Ye Lanur gegenübersteht, erkennt er in ihr seine langersehnte Seelengefährtin. Gegen ihren Willen erwidert sie seine Gefühle. Ihre Liebe weckt in Kia allerdings auch die dunkle Seite zum Leben, und erschreckt verspricht er der Geliebten, sie wiederzufinden, sobald er sich sicher im Griff habe. Niamh wird unterdessen beauftragt, Cäsar in eine Falle zu locken. Mit einem ungeheuren Schatz macht sie sich auf den Weg.

"Ich konnte 'Niamh – Die Liebe der Kriegerin' einfach nicht aus der Hand legen. Dank Henni Deckers Leidenschaft für Geschichte und ihres flüssigen und äußerst anschaulichen Schreibstils ist man sofort mittendrin in der Geschichte um die temperamentvolle Niamh […]."
little-bookworm, vorablesen.de
Leseprobe kostenlos lesen Logo Watermark