Menü
Koester-Loesche Raubritterin_Bd1

Die Raubritterin

Jetzt kaufen

Der Taunus im 14. Jahrhundert: Mit dem Einzug ihrer Stiefmutter auf Burg Königstein ändert sich Johannas ganzes Leben. Vorbei ist es mit den unbeschwerten Tagen, die die junge Frau mit Jagd und Reiten verbrachte. Die Stiefmutter schickt sie in ein Kloster. Doch Johanna gibt nicht auf, sondern rächt sich auf ihre Weise: Die vorgeblich fromme Klostermagd führt ein Doppelleben. Als furchtloser und gefürchteter Raubritter Johann versetzt sie die Begüterten ringsum in Angst und Schrecken. Doch dann geschieht das Unvermeidliche: Johanns wahre Identität wird entdeckt ….

"Die Geschichte der jungen Johanna hat mich echt gefesselt und ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Auf jeden Fall brauche ich noch die nachfolgenden 2 Bücher zu dieser Geschichte (Triologie)."
Mucki2010, Amazon.de
Leseprobe kostenlos lesen Logo Watermark

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Alles klar