Menü
Xenia Melzer bei Forever
Xenia Melzer - Casto - Gods of War

Casto – Gefährte des Feuers

Der Beginn des großen Fantasy-Epos: Ein Halbgott zwischen Liebe und Krieg Er hat in seinem Leben bisher immer alles bekommen, was er wollte. Halb Gott, halb Mensch, besiegt Lord Renaldo auf dem Schlachtfeld seine Gegner mit Leichtigkeit und dank seines guten Aussehens liegen ihm Frauen wie Männer gleichermaßen zu Füßen. Als er während eines Kriegszuges einen schönen Fremden namens Casto gefangen nimmt und beschließt, ihn als Sklaven zu behalten, ändert sich jedoch alles. Casto erweist sich als widerspenstig und willensstark zugleich. Der mysteriöse Gefangene löst in Renaldo die unterschiedlichsten Gefühle aus – da ist Wut über die Missachtung von Befehlen, aber auch eine leidenschaftliche Anziehungskraft. Doch Renaldo ahnt nichts von Castos Geheimnissen. Als er seinem Gefangenen endlich näherzukommen scheint, taucht plötzlich ein alter Feind aus den Tiefen der Vergangenheit auf. Zum ersten Mal in seinem Leben muss Renaldo erkennen, wie unfair die Liebe und das Leben sein können…


350 Seiten | Erschienen im August 2016

Weiterlesen
Xenia Melzer - Renaldo - Zwischen Liebe und Kampf

Renaldo – Zwischen Liebe und Kampf

In der Liebe und im Krieg geht es nicht immer fair zu. Das hat Halbgott Renaldo auf die harte Tour lernen müssen. Denn der Kampf um die Liebe seines widerspenstigen Seelengefährten Casto dauert weiter an. Gerade als in Renaldos Leben etwas Ruhe einkehrt, entgleiten ihm die Geschehnisse erneut. Seine alte Feindin greift dort an, wo es ihn am meisten schmerzt – sie bringt Casto gegen ihn auf. Renaldo muss mit ansehen, wie Casto, gezeichnet von den Geheimnissen seiner Vergangenheit, nicht nur um sein Leben, sondern auch um sein Glück kämpft. Schließlich müssen sich die beiden Krieger entscheiden – zwischen ihrem Stolz und der Liebe …


350 Seiten | Erschienen im Dezember 2016

Weiterlesen
Xenia Melzer - Ummana

Ummana – Schatten und Licht

Band 3 des »Gods of War« Fantasy-Epos Nachdem Renaldo und Casto endlich vereint sind, machen sie sich auf, gemeinsam die Stadt Ummana zu erobern und an ihren Feinden Rache zu nehmen. Doch dieses Mal soll kein Blut fließen, denn Casto ist der rechtmäßige Thronerbe von Ummana. Begleitet von ihren fähigsten Söldnern ziehen die Halbgötter Canubis und Renaldo in die Stadt, um Casto zum König zu krönen. Doch die Regierenden in Ummana reagieren abweisend auf die Rückkehr des Thronfolgers. Renaldo kann nur hilflos zusehen, wie sein Geliebter einen scheinbar aussichtslosen Kampf führt. Durch Finten und politische Manöver rückt ihre Rache schließlich in greifbare Nähe – aber der Erfolg ist teuer bezahlt …


350 Seiten | Erschienen im Juni 2017

Weiterlesen
Logo Watermark