Menü
Jani Friese bei Forever
Jani Friese - Liebe in der Toskana

Liebe in der Toskana

Eine bewegende Liebesgeschichte vor der malerischen Kulisse der Toskana Schon als kleines Mädchen liebte die temperamentvolle Anastasia die Weinberge, zu denen sie ihr Vater Angelo nach der Arbeit immer mitnahm. Angelo ist Winzer mit italienischen Wurzeln, lehnt jedoch jeden Kontakt zu seiner Familie in Italien ab. Als er plötzlich an Krebs erkrankt und stirbt, bricht für Anastasia eine Welt zusammen. Sie braucht Zeit und Abstand, um wieder auf die Beine zu kommen. Das Angebot einer Geschäftsreise in die Toskana kommt ihr da gerade recht. Sie hofft, in Angelos Heimat mehr über seine Vergangenheit und ihre italienische Familie zu erfahren. Dort angekommen lernt sie den charmanten Vincenzo kennen, mit dem sie sich vom ersten Augenblick an verbunden fühlt. Gemeinsam machen sich die beiden auf die Suche nach Anastasias Verwandten und kommen dabei einem gut behüteten Familiengeheimnis auf die Spur …


225 Seiten | Erschienen im Oktober 2016

Weiterlesen
Jani Friese - Mein Weg zurück zu dir

Mein Weg zurück zu dir – Eine Liebesgeschichte in der Toskana

Violettas unbeschwerte Kindheit endet abrupt, als ihre Mutter sie von einem Tag auf den anderen verlässt. Um den Gutshof der Familie vor dem Ruin zu bewahren, ist Violettas Vater gezwungen, die besten Pferde zu verkaufen. Darunter auch Violettas geliebte Stute Remy. Von diesem Tag an arbeitet Violetta hart dafür, das Gut einmal zu übernehmen und Remy zurückzuholen. Ein paar Jahre später ist es soweit: Die junge Frau macht sich auf den Weg in die Toskana, wo das Pferd angeblich steht. Dort trifft sie auf den freundlichen Giulio, der ihr bei der Suche hilft. Der Italiener macht ihr eindeutige Avancen. Tatsächlich finden die beiden Remy wieder. Doch da ist auch noch der charmante Alessandro, Remys neuer Eigentümer. Violetta ist hin- und hergerissen zwischen ihren Gefühlen für die beiden Männer. Für wen soll sie sich entscheiden? Und wird Remy jemals wieder ihr gehören? 


210 Seiten | Erscheint am 3 April 2017

Weiterlesen
Logo Watermark